0
Your Cart
No products in the cart.

OMG, This is India!

Rajasthan, Indien

From

3.200,00

Duration

14 days

Tour Type

Explore Tours

Rajasthan begrüßt Sie zu der schillernden Pracht der Maharadschas (indische Prinzen) und der Mogule (arabische Kaiser)! Die Thar Wüste, in der Mogul-Schlachten stattfanden, ist die Heimat der wilden und furchtlosen Rajputen (Schwertkämpfer). Tauchen Sie ein in die beeindruckende Verschmelzung der Kreativität der Rajputs mit dem Einfluss der Mogule, die zu Rajasthans Kultur und Architektur führten, dem Juwel des indisch-architektonischen Erbes.  Rajasthan ist mit Abstand der farbenprächtigste Staat Indiens und damit ein herausragender visueller Genuss. Jede Stadt hat ihren eigenen Charakter und in der Tat lassen sich viele durch ihre Farbe bemerkenswert unterscheiden. Während Jaipur, die Hauptstadt und Perle von Rajasthan, aus dem seltensten rosafarbenen Sandstein gebaut wurde, ist Jodhpur ein wahres Mosaik aller Blautöne, gemalt, um die Häuser der Brahmanen, die den größten Teil seiner Bevölkerung ausmachen, zu unterscheiden. Wie um sich in die Thar-Wüste einzufügen, hüllt sich Jaisalmer in ähnliche Nuancen von Gelb. Die eleganteste und üppigste von allen ist Udaipur (eigentliche eine Oase) mit seinen majestätischen Palästen, weiß gestrichenen Häusern und zahlreichen Seen.
Hier erscheinen Frauen in Saris aller Farben, als kostbare Blumen und Edelsteine, bedeckt mit halbtransparenten Schleiern in einer unendlichen Vielfalt von Tönen, die fast auf wundersame Weise zu denen der Havelis (Häuser reicher Kaufleute) passen, aufwendig bemalt, als ob sie die Passanten verzaubern würden. Temperamentvolle Zigeuner durchstreifen die Wüste mit ihrer authentischen Musik, ihrem Tanz und ihren berühmten Kamelen. Hier haben die ältesten und einst höchsten Berge der Welt ihren Ruhm an den Himalaya weitergegeben. Die Aravalis sind jetzt nicht höher als gewöhnliche Hügel und verbeugen sich mit Bescheidenheit.
Auf dieser Motorradtour durch Rajasthan erkunden wir die Farben und Kontraste der Gewürzroute und der Seidenroute, gigantische Festungen, Burgen und kunstvoll geschnitzte Tempel sowie eine große Auswahl an Halbedelsteinen. Fahren Sie in die Romantik von Tausendundeiner Nacht auf keinem anderen als dem weltberühmten Royal Enfield Bullet.

Tour im Überblick

Region des Landes Rajasthan ‘Das Land der Maharadschas’ & Agra
Zeitraum September bis März
Dauer 14 Tage 13 Nächte
Fahrtage 11 Tage
Unterkunft Hotels
Motorrad Royal Enfield ‘Bullet’ 500cc, Royal Enfield ‘Himalayan’ 410cc
Schwierigkeitsgrad Leicht
Durchschnittliche Tagesdistanz 206km
Gesamtstrecke 2066km
Fitness Level Leicht

Höhepunkte

  • Fahren im Land der Maharadschas
  • Lassen Sie all Ihre Sinne durch den Duft, die Farben, den herzlichen Empfang der Menschen und die prächtige, opulente Architektur Rajasthans berühren – alles auf einer legendären Royal Enfield “Bullet”.
  • Besuchen Sie die traditionellen, kunstvoll dekorierten Havelis in Mandawa.
  • Erleben Sie Pushkar, eine mystische Kleinstadt um einen heiligen See mit Brahma-Tempel (Schöpfer der Erde).
  • Besuchen Sie einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Indiens, von Stadtpalästen bis hin zu Tempeln und antiken Festungen.
  • Genießen Sie die rosa Stadt – das chaotische Jaipur, die Stadt der Seen und Paläste – Udaipur und die goldene Stadt Indiens – Jaisalmer
  • Erleben Sie das Taj Mahal bei Sonnenuntergang

Included/Exclude

  • Alle Bodentransfers in Indien, Flughafen zu Flughafen
  • 500ccm Motorrad und Treibstoff für die gesamte Reise
  • Unterkunft (Doppelzimmer in Luxushotels / ähnlich) ordentlich und sauber
  • Frühstück und Abendessen im Hotel und Mittagessen unterwegs in lokalen Restaurants
  • Mineralwasser während der gesamten Expedition
  • Englischsprachige Reiseleiter - Motorradexperten mit Leidenschaft für ihren Beruf
  • Mechaniker mit allen notwendigen Ersatzteilen
  • Begleitfahrzeug (wenn die Fahrer unter einem wunden @$$$ leiden, können sie in unseren Backup-Jeep springen, um sich zu entspannen!!
  • Eintrittsgebühren der Sehenswürdigkeiten während der gesamten Reise, exkl. Kameragebühren
  • Kamelsafari in Jaisalmer
  • Jeep-Safari in Ranthambore
  • Visum
  • Internationale Flüge
  • Jegliche Kranken-/Reiseversicherung und persönliche Ausgaben
  • Telefonate / Internetgebühren
  • Trinkgelder für Führer, Fahrer und Mechaniker
  • Alle Artikel, die nicht in der jeweiligen Tour erwähnt werden
  • Alkoholische Getränke
  • Jegliche Schäden am Motorrad sind vom Fahrer zu begleichen.
  • Kosten, die aufgrund von Naturkatastrophen, Streiks, Pannen und anderen unvorhergesehenen Ereignissen entstehen, die außerhalb des Einflussbereichs von Motorcycle Expeditions Adventure Tour Pvt Ltd und seinen Partnern liegen (höhere Gewalt).
  • Jede Verlängerung der Reiseroute ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Tour Amenities

Tour Plan

Ein Vertreter von Motorcycle Expeditions wird Sie am Flughafen IGIA (Indira Gandhi International Airport) empfangen, an dem die meisten Flüge von Europa gegen Mitternacht ankommen. Von hier aus werden Sie mit einem privaten Bus oder Taxi zu Ihrem Hotel in Neu Delhi gebracht.
Nach dem Frühstück bringt uns ein privater Bus zu unserem historischen Hotel in Mandawa. Hier werden Sie mit Ihrem Royal Enfield Motorrad bekannt gemacht und machen eine gemütliche Akklimatisierungsfahrt rund um Mandawa. Später machen wir einen Spaziergang, um das Dorf zu erkunden und mit den Dorfbewohnern Bekanntschaft zu machen, besuchen einige beeindruckende Havelis (Häuser reicher Kaufleute) und genießen die farbenfrohen Straßen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Heute fahren wir tief in die Thar-Wüste nach Bikaner, wo wir durch die überfüllten Straßen zum Fort Junagarh spazieren, das reich verziert ist mit Spiegelarbeiten, Gemälden und herausragenden Steinschnitzereien. Die architektonische Pracht des Forts ist absolut sehenswert. Die Menge der Bikaner Bevölkerung und ihre überwältigende Lebendigkeit werden Sie faszinieren. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Sanddünen ziehen sich durch die nördliche Thar-Wüste, wo wir eine meist asphaltierte Militärstraße zur Wüstenfestung Jaisalmer, einer alten Karawanenstadt, nehmen. Diese ist ein Traum aus 1001 Nacht. Ein leckeres Dinnerbuffet erwartet uns am Ende des Tages in unserem Palasthotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Weiter geht es in die Thar-Wüste in Richtung einer abgelegenen Sandoase. Inmitten der Sanddünen verbringen wir einige Zeit auf den Schiffen der Wüste – den Kamelen. Von unserem Sonnenuntergangs-Aussichtspunkt aus erleben wir den magischen Glanz der Festung von Jaisalmer in der Ferne und das goldene Leuchten der umliegenden Wüste. Abendessen und Übernachtung im komfortablen Deluxe-Camp inmitten von Sanddünen.
Heute fahren wir Richtung Osten nach Jodhpur, der “blauen Stadt” von Brahmins (gute Straßen für die letzten 100km). Jodhpur ist eine der schönsten Städte in Rajasthan, ein wahres lebendiges Museum dieses bunten Staates. Am Abend haben wir Zeit für einen Bummel durch die Stadt, ein absolutes Juwel für Fotografen – charmante Gesichter und exquisite Architektur werden uns überall begegnen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Bevor wir uns am Nachmittag auf den Weg in das alte Königreich Marwar machen, werden wir einige Highlights von Jodhpur besuchen. Lassen Sie sich vom historischen Mehrangarh Fort und dem prächtigen Umaid Bhawan Palast verzaubern. Fangen Sie auch einen Blick auf das Leben in Jodhpur ein, während Sie in den hellen und geschäftigen, engen Gassen spazieren gehen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Wir fahren zum berühmten weißen Jain-Tempel in Ranakpur, bekannt für die Pilgerfahrten einer der wichtigsten Religionen Indiens, dem Jainismus. Weiter geht es über die kleinen Hügel des Aravalli-Gebirges nach Udaipur, der alten Hauptstadt der Region Marwari, die um den Pichola-See gebaut wurde. Als Oase ist Udaipur bekannt für seine dichten Wälder und Seen sowie für seine üppige grüne Umgebung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Wir fahren auf unseren Royal Enfields Richtung Kumbhalgarh Fort, einem Weltkulturerbe, das von der zweitlängsten Mauer der Welt nach der Chinesischen Mauer umgeben ist. Nach dem Besuch der Festung Kumbhalgarh fahren wir nach Jojawar im Norden, wo wir die Aravalli Berge durchqueren, um die weiten halbtrockenen Ebenen der Marwari Region zu erreichen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Pushkar ist unser nächstes Tages ziel. Es ist ein kleiner, aber sehr wichtiger Wallfahrtsort für Hindus. Diese Stadt hat den einzigen Tempel, der Brahma (Schöpfer des Universums und der Veden) gewidmet ist. Es ist eine der ältesten existierenden Städte Indiens und obwohl das Datum ihrer Entstehung unbekannt ist, verbindet man die Legende um Lord Brahma mit ihrer Entstehung. Pushkar ist auch bekannt für seine jährliche Kamelmesse im November. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Die heutige Fahrt führt uns nach Jaipur, der “Pink City”. Die Stadt des Sieges war die 3. Hauptstadt des Mogulreiches und ist die Hauptstadt von Rajasthan. Es ist unmöglich an Jaipur zu denken, auch an sein kostbarstes Juwel, das Amber Fort. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Als eine der reichsten Städte des historischen Indiens ist Jaipur heute eine schöne und lebendige Verbindung von moderner Zeit und alter indischer Kultur und gibt ein wahres Bild des fürstlichen Staates Rajasthan. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Wir besuchen das Bernstein-Fort und fahren dann nördlich von Jaipur, bevor wir die Nebenstraßen zum ländlichen Fort von Kesroli in der Nähe des Bezirks Alwar nehmen. Von hier aus geht es weiter zum Ranthambore Nationalpark. Einst ein fürstliches Wildreservat, sind hier die berühmten indischen Tiger am Besten in ihrer natürlichen Pracht zu sehen. Ranthambore Tiger Reserve liegt an der Kreuzung von Aravalli und Vindhyas in Ost-Rajasthan. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Das ist leider die letzte Fahrt der Tour. Wir essen in einem lokalen Restaurant zu Mittag und fahren weiter nach Agra. Am Nachmittag besuchen wir das legendäre Taj Mahal, das architektonische Wunder von Indo-Mughal und das siebte Weltwunder. Wir empfehlen einen abendlichen Besuch des weißen Lotusdenkmals, um den Sonnenuntergang zu genießen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
An diesem letzten Tag Ihrer Reise kehren wir in einem Privatfahrzeug in das geschäftige Treiben von Delhi zurück. Wir entspannen und duschen im Hotel und am Nachmittag können wir die Straßen von Old Delhi noch einmal genießen. Am Abend werden Sie zum Indira Gandhi International Airport gebracht, von wo aus Sie Ihr Heimatziel erreichen. Wir hoffen, dass Ihnen die Motorradreise mit uns im Land der Maharadschas gefallen hat.

Location

Find a route from your location

Related Tours

Review Scores

No reviews yet

Booking Tour

Tour Information

Max Guests

10

Min Age

18

Tour Location

Languages Support

Last Minute Deals

Legends of the Silk Route

Legends of the Silk Route

 2.900,00 
Trans Alps

Trans Alps

 3.950,00 
The Wild West Ride

The Wild West Ride

 3.262,00