0
Your Cart
No products in the cart.

Head Above the Clouds

Nepal Himalayas

From

2.995,00

Duration

12 days

Tour Type

Explore Tours

Diese Motorradtour bietet eine Einführung in die Vielfalt Nepals und besucht alle wichtigen Attraktionen, von den hohen Regionen von Mustang bis hinunter zur Hektik Kathmandus, der Ruhe von Pokhara und der exquisiten Fauna und Flora des Chitwan Nationalparks. Sie erhalten einen Einblick in die alten Kulturen, die ruhige Berglandschaft und die buddhistische Religion, wie sie heute praktiziert wird. Die Fahrt durch belebte Straßen, schmale und gewundene Gebirgsstraßen und die flachen Ebenen des Terai ist ein unglaubliches Motorradabenteuer in Nepal und um das Erlebnis noch zu intensivieren, werden Sie auf einer legendären Royal Enfield unterwegs sein!

Tour im Überblick

Land Nepal
Zeitraum März – April, Oktober
Dauer 12 Tage 11 Nächte
Fahrtage 9 Tage
Unterkunft Hotel – Lodges
Motorrad Royal Enfield ‘Bullet’ 500cc
Schwierigkeitsgrad anspruchsvoll
Max. Höhe 3800m
Max. Schlafhöhe 3500m
Durchschnittliche Tagesdistanz 130km
Gesamtstrecke 1173km
Fitness-Niveau mäßig bis hart

Höhepunkte

  • Fahren in der Heimat der höchsten Berge der Welt
  • Majestätische Aussicht auf die Annapurna Range
  • Spaziergang durch die stimmungsvollen Straßen von Kathmandu
  • Entdecken Sie die einzigartige Tradition und die reiche Geschichte und Kultur Nepals.
  • Erleben Sie die architektonische Exzellenz und das spirituelle Erwachen im Pashupatinath Tempel und der Boudhanath Stupa.
  • Bestaunen Sie die reiche und vielfältige Flora und Fauna
  • Entdecken Sie die weniger befahrenen Straßen und die Schönheit dieses Himalaya-Landes.

Included/Exclude

  • Alle Bodentransfers in Nepal, Flughafen zu Flughafen, im Privatfahrzeug
  • 500ccm Motorrad und Treibstoff für die gesamte Reise
  • Unterkunft (Doppelzimmer in Komforthotels / ähnlich) ordentlich und sauber
  • Englischsprachige Reiseleiter - Motorradexperten mit Leidenschaft für ihren Beruf
  • Frühstück und Abendessen im Hotel und Mittagessen unterwegs in lokalen Restaurants
  • Mineralwasser während der gesamten Expedition
  • Eintrittsgebühren der Sehenswürdigkeiten während der gesamten Reise, exkl. Kameragebühren
  • Mechaniker mit allen notwendigen Ersatzteilen
  • Begleitfahrzeug (wenn die Fahrer unter einem wunden @$$$ leiden, können sie in unseren Backup-Jeep springen, um sich zu entspannen!!
  • Medizinisches Set
  • Kanusafari in Chitwan. Wir empfehlen keine Tiersafari und fördern sie auch nicht.
  • Einreisevisum für Nepal (erhältlich bei Ankunft am Tribhuwan International Airport in Kathmandu)
  • Internationale Flüge
  • Jegliche Kranken-/Reiseversicherung und persönliche Ausgaben
  • Telefonate / Internetgebühren
  • Trinkgelder für Führer, Fahrer und Mechaniker
  • Alle Artikel, die nicht in der jeweiligen Tour erwähnt werden
  • Alkoholische Getränke
  • Jegliche Schäden am Motorrad sind vom Fahrer zu begleichen.
  • Kosten, die aufgrund von Naturkatastrophen, Streiks, Pannen und anderen unvorhergesehenen Ereignissen entstehen, die außerhalb des Einflussbereichs von Motorcycle Expeditions Adventure Tour Pvt Ltd und seinen Partnern liegen (höhere Gewalt).
  • Jede Verlängerung der Reiseroute ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Tour Amenities

Tour Plan

Bei Ihrer Ankunft werden Sie von einem Vertreter von Motorcycle Expeditions abgeholt und in einem privaten Deluxe-Van zum Hotel gebracht. Am Abend werden Sie mit Ihrem Motorrad bekannt gemacht. Danach gehen wir zum Abendessen in ein traditionelles nepalesisches Restaurant. Hier beginnt Ihr kulturelles Eintauchen – WILLKOMMEN IN NEPAL! Übernachtung in einem Hotel.
Nach dem Frühstück durchqueren wir den Verkehr aus der Stadt Kathmandu und fahren in Richtung des Kontrollpostens in Nagdhunga. Von hier an wird die Straße schmal und steil mit scharfen Kurven bis nach Daman. Man kann auch das Bergpanorama mit Sagarmatha (Mt. Everest mit 8848m), dem höchsten Gipfel der Welt, sehen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Heute fahren wir auf einer kurvenreichen Straße zu einem der am besten erhaltenen Nationalparks Nepals, dem Chitwan-Nationalpark, in dem das vom Aussterben bedrohte Nashorn lebt. Am Nachmittag haben wir Zeit, die Stadt und ihre Menschen in ihrem täglichen Leben zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im Hotel. * Aufgrund der immensen Grausamkeit, die mit Elefantenreiten verbunden ist, empfehlen wir keinem unserer Reiter/Gäste Elefantensafaris.

Die Straße von Chitwan führt uns nach Norden zu unserem Mittagessen in Mugling. Am Nachmittag reiten wir durch Dörfer und Ackerland, bis wir die pulsierende Stadt Pokhara erreichen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, das lebhafte nepalesische Nachtleben zu erkunden. Das Abendessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen. Übernachtung in einem Hotel.

Bald werden wir den Asphalt hinter uns lassen und einige aufregende Offroad-Routen hinter uns lassen, die eine Fülle von Flussüberquerungen, fantastische Bergpanoramen, malerisches, terrassiertes Ackerland und die Möglichkeit bieten, auf einer der berühmten Hängebrücken Nepals zu spazieren. Die Topografie ändert sich ständig mit jeder Wendung bis zu unserer Ankunft in Kalopani. Abendessen und Übernachtung in einem Gästehaus.
Wir verbringen einen Tag durch einige der erstaunlichsten Landschaften des Kali Gandai-Flusses und nehmen eine große Flussüberquerung in Lower Mustang in Angriff, während wir von gigantischen Bergen umgeben sind. Abendessen und Übernachtung in einem Gästehaus.

 

Unterwegs bietet sich ein fantastischer Blick auf den Berg Dhaulagiri (8167 m), Tukuche (6920 m) und Nilgiri (7061 m). Zu den heutigen Landschaften gehören zerklüftete Landschaften, wunderschöne Wasserfälle, Orangen- und Apfelplantagen, verstreute Dörfer am Straßenrand und alte buddhistische Klöster, die Ihnen den Atem rauben. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

Nach einem kurzen Stopp in Beni machen wir uns auf den Weg entlang des Flusses und treffen dann nach etwa einer Stunde bei Maldhunga auf die Hauptstraße und fahren auf Asphalt weiter nach Pokhara. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um sich zu entspannen oder den Lakeside Bazaar zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Pokhara ist eine wunderschöne, moderne und geschäftige Stadt, umgeben von hohen, schneebedeckten Bergen des Himalaya mit Blick auf den Fewa-See. Ein Spaziergang um den See ist sehr zu empfehlen. Aktivitäten wie Paragliding, Bungee-Jumping, Zip-Flying und Ultraleichtflüge können im Hotel gebucht werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Tag 10 – Pokhara nach Nuwakot (1022m, 196km, 5-6h)

 

Wir beginnen mit einem Spaziergang durch den Nuwakot Durbar (Palast) auf einem Hügel, der 7 km vom Hauptsitz des Distrikts Nuwakot entfernt ist. Nuwakot Durbar ist eine historische Stätte mit alten Holzschnitzereien und Skulpturen aus dem siebzehnten Jahrhundert. Von hier aus in Richtung Kathmandu sollten Sie bei Kurven und Gegenverkehr aus Kathmandu besonders vorsichtig sein. Übernachtung und Abendessen im Hotel.
Der Check-out erfolgt mittags und von dort aus werden Sie zum Flughafen gebracht, wo Sie gemäß Ihren Zeitplänen endgültig abfliegen. Wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten und unsere Hilfe benötigen, teilen Sie uns dies bitte im Voraus mit, damit wir Ihnen bei der Buchung entsprechend behilflich sein können.

Location

Find a route from your location

Related Tours

Review Scores

No reviews yet

Booking Tour

Tour Information

Max Guests

12

Min Age

18

Tour Location

Languages Support

Last Minute Deals

Legends of the Silk Route

Legends of the Silk Route

 2.900,00 
Trans Alps

Trans Alps

 3.950,00 
The Wild West Ride

The Wild West Ride

 3.262,00